Mit Herz und Haltung

Mit Herz und Haltung

Dein Akademie-Podcast

Der Dichter und der Neonazi

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie funktioniert Freundschaft trotz gegensätzlicher politisch-ideologischer Ansichten? In seinem kürzlich erschienen Buch erörtert Thomas Wagner diese Frage am Beispiel von Michael Kühnen und Erich Fried. Während Fried als Friedensaktivist bekannt war, war Kühnen in den 80er Jahren Anführer der Neonazi-Szene. Trotzdem war ihr Verhältnis ein freundschaftliches. Was einte sie? Was trennte sie? Und was kann man daraus für die Gegenwart lernen? Ein Interview mit Thomas Wagner.

Thomas Wagner (Jg.1967), ist Autor, Journalist und Kultursoziologe. Er schreibt u.a. für Die Zeit, die taz, Neues Deutschland und die Junge Welt. Sein letztes Buch 'Die Angstmacher' erschien 2017 und wurde breit rezipiert.

Redaktion: Dr. Thomas Arnold, Ramona Plitt; technische Umsetzung: Daniel Heinze.

Der Podcast wird als Projekt mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.