Mit Herz und Haltung

Mit Herz und Haltung

Der lebendige Bildungspodcast

Der Elefant im Zimmer: Über Macht und Machtmissbrauch

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Petra Morsbach (Jg. 1956) studierte in München und Leningrad/UdSSR Philologie und Theaterregie. Nach ihrer Promotion 1983 arbeitete sie zehn Jahre als Dramaturgin und Regisseurin am Theater. Seit 1993 lebt Morsbach als freie Schriftstellerin in der Nähe von München. Bisher schrieb sie mehrere Romane, u. a. „Opernroman“ (1998), „Gottesdiener“ (2004) und „Justizpalast“ (2017). Am 31.08.2020 erschien ihr neuer Essay „Der Elefant im Zimmer – Über Machtmissbrauch und Widerstand“ (Penguin Verlag). Morsbachs Werk wurde mit zahlreichen Stipendien und Preisen ausgezeichnet, u. a. dem Jean-Paul-Preis (2013). 2017 erhielt sie den Roswitha-Literaturpreis der Stadt Bad Gandersheim und den Wilhelm-Raabe-Preis.

Erich Garhammer (Jg. 1951) studierte in Regensburg Theologie und Germanistik. Nach dem Staatsexamen und dem Diplom begann er seine pastorale Praxis in der Diözese Passau. 1989 promovierte er sich. Als Pastoraltheologe dozierte er ab 1991 in Paderborn sowie von 2000 bis 2017 an der Universität Würzburg. Seine Leidenschaft gilt dem Brückenschlag von der Theologie zur Poesie und der Beschäftigung mit dem Anregungspotenzial der Literatur für die Theologie. Er selbst veröffentlichte u. a. folgende Bücher: „Erzähl mir Gott“ (2018); „Zweifel im Dienst der Hoffnung“ (2011); „Brennender Dornbusch und pfingstliche Feuerzungen. Biblische Spuren in der modernen Literatur“ (2003) sowie „Am Tropf der Worte. Literarisch predigen“ (2000). Im Jahr 2019 bekam er von der Ev.-Theol. Fakultät in Bonn den Predigtpreis für sein Lebenswerk. Berühmte Vorgänger dieses Preises sind: Walter Jens, Kurt Marti oder Norbert Lammert.

Moderator Joachim Frank (Jg. 1965) studierte Theologie, Philosophie sowie Kunstgeschichte und absolvierte eine Ausbildung zum Journalisten. Von 2002 bis 2009 war er stv. Chefredakteur des „Kölner Stadt-Anzeiger“ und von 2009 bis 2011 Chefredakteur der „Frankfurter Rundschau“. Frank ist Chefkorrespondent der DuMont Mediengruppe und Mitglied der Chefredaktion beim „Kölner Stadt-Anzeiger“. Außerdem ist er ehrenamtlicher Vorsitzender der „Gesellschaft Katholischer Publizisten“, gewähltes Mitglied des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) sowie Mitglied des Synodalforums „Macht und Gewaltenteilung in der Kirche“. Für seine journalistische Arbeit wurde er vielfach ausgezeichnet.

Informationen zum besprochenen Buch Petra Morsbach: „Der Elefant im Zimmer – Über Machtmissbrauch und Widerstand“. Penguin Verlag, München; 368 Seiten; ISBN: 978-3-328-60074-9; 22,00 EUR.

Redaktion: Jonas Lietz, Dr. Thomas Arnold, Ramona Plitt u. Chantal Awassi; Moderation: Joachim Frank; Intro/Outro u. technische Umsetzung: Daniel Heinze.

Der Podcast wird als Projekt mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.