Mit Herz und Haltung

Mit Herz und Haltung

Dein Akademie-Podcast

Nur ein erster Schritt der Buße

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Am 25. Juli 2022 flog Papst Franziskus nach Kanada – „eine Reise der Buße“, wie er selbst im Vorfeld sagte. Denn seit der Mitte des 19. Jahrhunderts wurden zahlreiche indigene Kinder in sogenannte Residential Schools gezwungen, wo sie unter Misshandlung und zum Teil Missbrauch eine kulturelle Umerziehung erleiden mussten. Vergangenes Jahr fand man schließlich auf dem Grundstück einer dieser Schulen Überreste von rund 200 Kindern. An den Residential Schools waren auch christliche Gemeinschaften in großem Umfang beteiligt. Entsprechend stand bei der Reise des Papstes das Treffen mit Vertreter*innen der First Nations, Metis und Inuit im Zentrum. Severina Bartonitschek von der Katholischen Nachrichtenagentur hat Papst Franziskus begleitet und teilt in unserem Podcast Einblicke in Details und Hintergründe der Reise.

[Anm. der Redaktion: Im Podcast heißt es fälschlich, dass Kinder in den Residential Schools bis hinein ins späte 19. Jahrhundert missbraucht wurden seien. Richtig ist natürlich: bis ins späte 20. Jahrhundert.]

Severina Bartonitschek hat an der Bergischen Universität in Wuppertal studiert, war ab 2014 Redakteurin für Bild und Hörfunk bei der Katholischen Nachrichtenagentur (KNA) und ist seit Januar 2022 Korrespondentin der KNA in Rom.

Redaktion: Dr. Thomas Arnold, Dr. Falk Hamann, Emily Siegel
Intro/Outro, Schnitt und Produktion: Daniel Heinze

Der Podcast wird als Projekt mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.