Mit Herz und Haltung

Mit Herz und Haltung

Dein Akademie-Podcast

Das Christentum in Europa

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Deutschland treten seit Jahren immer mehr Menschen aus den beiden großen Kirchen aus, und auch in der Politik vieler europäischer Länder spielen christliche Parteien eine immer geringere Rolle. Trotz dieser zunehmenden Säkularisierung erlebt das Thema Religion in der gesellschaftlichen wie auch akademischen Diskussion aktuell ein Comeback. Vor diesem Hintergrund haben wir mit dem Politikwissenschaftler Prof. Hans Maier über die prägende Kraft christlicher Werte in der Politik, die Zukunft des Christentums in Europa und die Bedeutung der Katholikentage gesprochen.

Das Interview habe wir am 25.04.2022 vor einer Veranstaltung mit Prof. Maier im Freiberger Novalisforum aufgezeichnet.

Prof. Dr. Hans Maier studierte Geschichte, Romanistik, Germanistik und Philosophie in Freiburg, München und Paris. Nach seiner Habilitation im Jahr 1962 war er zunächst als Professor für politische Wissenschaft an der Universität München tätig. 1970 wechselte in das Amt des Staatsministers für Unterricht und Kultus im Freistaat Bayern. Von 1988 bis zu seiner Emeritierung hatte er schließlich den sogenannten Guardini-Lehrstuhl für christliche Weltanschauung, Religions- und Kulturtheorie an der LMU München inne. Maier war zudem von 1976 bis 1988 Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken.

Interview: Dr. Falk Hamann
Redaktion: Dr. Thomas Arnold, Dr. Falk Hamann, Emily Siegel
Intro/Outro, Schnitt und Produktion: Daniel Heinze

Der Podcast wird als Projekt mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.