Mit Herz und Haltung

Mit Herz und Haltung

Dein Akademie-Podcast

Ruhen in Gott

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Gott ganz nah sein – das ist ein Wunsch vieler Menschen. Aber wie geht das? Eine besondere Nähe zu Gott haben über die Jahrhunderte hinweg immer wieder christliche Mystikerinnen und Mystiker für sich beansprucht. Was genau Mystik ist und welche Rolle sie in der Geschichte des Christentums spielt, darüber haben wir mit Prof. Volker Leppin von der Universität Yale gesprochen.

Prof. Dr. Volker Leppin studierte von 1985 bis 1991 Germanistik und evangelische Theologie in Marburg, Jerusalem und Heidelberg. In Heidelberg folgte 1994 die Promotion sowie, drei Jahre später, die Habilitation. Von 2000 bis 2010 lehrte Leppin un der Universität Jena, anschließend übernahm er den Lehrstuhl für Kirchgeschichte der Evangelisch-Theologischen Fakultät in Tübingen. Seit August 2021 lehrt Leppin an der Universität Yale. Sein Buch „Ruhen in Gott. Eine Geschichte der christlichen Mystik“ ist vor kurzem bei C.H. Beck erschienen.

Interview: Dr. Falk Hamann
Redaktion: Dr. Thomas Arnold und Dr. Falk Hamann
Intro/Outro und technische Umsetzung: Daniel Heinze

Der Podcast wird als Projekt mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.